Disneyland

Seit Donnerstagabend wieder da! 4 Tage Disneyland sind überstanden, eins kann ich sagen: schön wars!

Erstmal zu den Kritikpunkten: leider waren einige interessante Attraktionen geschlossen, zb. Big Thunder Mountain, was nach einer für mich passenden Achterbahn aussah…Free Fall Tower und Loopings sind nämlich nichts für mich. Trotzdem war ich eher ungewollt in einer Looping-Achterbahn: Space Mission. Fand ich ganz gut eigentlich, nur waren die Sitzpolster ziemlich hart. Außerdem muss man sagen, dass es doch sehr auf kleinere Kinder ausgerichtet ist und es eher weniger Fahrgeschäfte für Erwachsene gibt.

Ebenso ätzend war es, dass man kein Ben und Jerrys Eis bekommen konnte. Vielleicht ist es eine deutsche Macke, direkt bei den ersten Sonnenstrahlen Eis haben zu wollen, aber ich fands schon komisch, dass beide Ben & Jerrys Läden geschlossen hatten, sowie ein mobiler Verkaufsstand quasi direkt vor der Nase schloss. Aber am Tag darauf gabs dann endlich das Eis!

Disneyland ist überteuert, was natürlich nicht überraschend ist. Ein Abendessen bekommt man nur für etwa 20 Euro. Und ich rede nicht von schick essen, auch das sehr schlichte Hotelbüffet kostete 23 Euro. Eine Wurst im Brot (dort Hot Dog genannt) bekommt man für 7 Euro. Eine kleine Chipstüte für 3 Euro, kleines Getränk ebenso.

Dafür habe ich beim Merchandise zugeschlagen.  Davon gab es wirklich reichlich, aber leider nicht wirklich das, was ich haben wollte: Chip und Chap Stofftiere *wein* Stattdessen habe ich dann ein Kissen mitgenommen und werde jetzt wohl anfangen diese Chip und Chap Pins zu sammeln *___*

Naja, jetzt hört sich das alles so nach Meckern an, dabei war wirklich toll! Die Parks sind eindeutig liebevoller gestaltet als andere, es ist schön überall die Disneyelemente zu sehen und einfach in diesem rosa Zuckerland rumzulaufen. Zwar wird man auch mit Musik beschallt, aber die ist meistens nicht so penetrant ätzend. Ebenso fand ich die Parade und die vereinzelten Shows rechtschön gemacht.

Alles in allem: ich bin sehr happy, diesen Kindheitstraum mir erfüllt zu haben und hatte einen sehr schönen Urlaub (auch wenn ich schon um 21 Uhr total kaputt im Bett lag)