[Spiel] Exodus: Proxima Centauri

Gespielt haben wir dieses Wochenende Exodus: Proxima Centauri. Ein Weltraum 4X Spiel wie Twilight Imperium, Eclipse und Konsorten. Ein großer Fan von Exodus werde ich nicht. Das Design spricht mich nicht so sehr an. Mein Lieblingselement an 4X-Spielen, das Exploren, ist hier relativ langweilig. Die reduzierte Form mit weniger Forschung und weniger Bauteilen kann man praktisch finden, aber auch das spricht mich wenig an. Ich möchte ja schon irgendwo protzen können. 2017-nov-exodus1

Ich glaube was mich am meisten störte ist der Fokus auf Wirtschaftssimulation und Politik. Beides für mich eher lästige Elemente in 4X-Spielen. Das Spiel hätte genauso gut „Frankfurter Börse“ heißen können, für mich kam keine Space Action Atmosphäre auf. Eine coole Mechanik war definitiv, dass sich alle Schiffe gleichzeitig bewegen. Ich hätte mir jedoch gewünscht, dass man nicht die Richtung eintragen muss, sondern die Zielsysteme. Exodus ist nicht schlecht und ich würde es auch noch mal mit Erweiterung spielen…aber wenn ich stattdessen Eclipse spielen könnte, würde Exodus sofort vom Tisch fliegen. 2017-nov-exodus

Kommentar verfassen