Mastodon

22.07.2022

Heute gab es noch einen Spaziergang am Meer, bei schönsten Lichtverhältnissen gegen 7 Uhr, wo nur ein paar vereinzelte Hundemenschen unterwegs waren. Dann einpacken, den Schlüssel wegbringen und noch ein kurzer Shoppingtrip beim Jumbo, wo ich Vla, Streusel und Kekse eingepackt hab. Ich hätte den ganzen Laden leerkaufen können, aber bin ja im August und im Herbst wieder in den Niederlanden. Jedenfalls große Liebe von mir für Breskens und das Zeeland.


Die Heimfahrt war unspektakulär, wir haben sogar Antwerpen recht zügig überstanden. Zuhause ist es auch schön, aber mir wird das Meer und die Ruhe fehlen. Köln ist laut und dreckig, auch wenn unser Viertel noch zu den schöneren gehört.
Zuhause gab es dann die neuste Folge von For all Mankind, ich traue der Serie viel zu, aber sie hat mal wieder alles getoppt.

Jetzt freue ich mich auf den Schlaf im heimischen Bett. Die letzten Nächte waren schlecht und unruhig, ich brauche für Urlaube dringend eine Augenmaske. Früher war ich nicht so lichtempfindlich beim Schlafen, mittlerweile sehr, hinzu kommen noch diverse andere Schlafprobleme, die ich nur Zuhause halbwegs beheben kann. Also, gute Nacht.