11.09.2022

Heute hatte ich mal wieder Mantrailing, diesmal etwas entfernt in Kerpen, wo ich erst mal 25min hinfahren musste. Immerhin konnte ich die Zeit nutzen, um weiter Song of Achilles zu hören, was mir noch immer sehr gut gefällt. Leider war am Anfang von Francos Trail eine sehr freche Katze, die ihn keck von der anderen Straßenseite anschaute und nicht daran dachte weiterzugehen, sie ließ sich auch nicht von der Trainerin verscheuchen, sodass ich Franco irgendwann von der Kreuzung wegbringen musste, ohne dass er über den Weg entschieden hätte. Franco war sehr agitiert ob der Unverschämtheit und brauchte danach erst mal ein paar Minuten zum Runterkommen. Dann lief es aber irgendwann wieder und Franco fand natürlich die Person. Irgendwann gegen 11.30h waren wir wieder da, Zeit für Tee und Kuchen, ich hatte morgens nur ein kleines Frühstück gehabt. Was Franco völlig irritierte, dass es bis dato noch immer kein Frühstücksei für ihn gegeben hatte, also habe ich den Hunden natürlich ihre Wochenend-Eier gekocht, bevor der Tierschutz wieder mal angerufen wird. Wer isst, muss auch arbeiten oder so, obwohl ich sehr unmotiviert war, hab ich es doch noch hinbekommen meinen Hintern für ein Rücken-Workout zu erheben, danach bin ich ja doch immer ganz froh, es gemacht zu haben. Den Tag habe ich bis zum Essen irgendwie vergammelt mit Nonogrammen, dann haben wir frische Pasta gemacht und mit Pecorino gegessen. Frau Panka meldete direkt danach Bedürfnisse an, eigentlich zu früh, aber es schien dringend. Also ging es nach dem Essen raus, wo ich mit Horror feststellte, dass das schöne Herbstwetter von heute Vormittag gänzlich verschwunden war, die Sonne schien und es 23 Grad waren. Nein! Ich möchte, dass der Sommer bitte jetzt vorbei ist.
Jetzt sitze ich hier und warte darauf, dass XCom 2 auf der Switch runtergeladen ist und das Internet ist wieder so lahm. Dann halt nicht, gleich ist auch schon Zeit für das Abendprogramm mit The Boys. Schönes Wochenende war das, hätte aber ruhig länger sein können. Wann kommt das 3-Tage-Wochenende?

PS. Mir ist grad aufgefallen, dass heute der 11. September ist und ich hab mich kurz gefragt, ob das mit dem Anschlag auf das WTC heute war (oder doch im November) und in welchem Jahr. Es ist schon interessant, wie dieses einschlagende Ereignis doch irgendwann bei mir fast in Vergessenheit geriet.
PPS: Aber auch schön, dass ich sowohl im Titel als auch im Tweet erst „11.09.2021“ stehen hatte. Seit März 2020 kann ich Jahreszahlen nicht mehr so gut.