17.12.2022

Heute beginnen die Saturnalien und passenderweise ist Sailor Saturn meine Lieblings-Sailorkriegerin. Ein Hoch auf Saturn! (Nein, die Saturnalien haben nichts mit Sailor Moon zu tun, sondern mit dem antiken Rom). Ich hätte jedenfalls nicht dagegen, wenn wir das anstatt Weihnachten feiern. Wäre doch nett vom 17. bis zum 23. Dezember frei zu haben.

Ich bin froh, wenn ab Montag die Temperaturen wieder etwas hoch gehen. Die Kälte selbst finde ich sogar ganz angenehm, aber dass ich mir ständig zwei Hosen, 3 Oberteile, Jacke, Mütze, Handschuhe und klobige Schuhe anziehen muss ist wirklich nervig. Mindestens zwei Mal am Tag fürs Gassi. Immerhin hatten die Hunde heute auch wieder Spaß und durften gleichzeitig frei herumlaufen. Dann rannten sie davon, Franco immer mit einem Seitenblick und anscheinend dem Gedanken „Wo rennen wir eigentlich hin?“. Tja, Panka bog irgendwann ab und Franco merkte erst ein paar Meter weiter, dass sie nicht mehr da war. Hach, es ist so süß, wie die beiden sich verstehen und lieb haben. Ein absoluter Glücksfall. Und es war auch sehr niedlich, dass sie heute kurz mit einer süßen Dackellady gespielt haben.

Apropos Hunde. Habe eute im DM die Postkarten mit dem Hundefoto der HuTa abgeholt. Die Hunde sind etwas unscharf und bläulich geraten, ups. Passiert, wenn man ein ausgedrucktes Foto abfotografiert. Aber ich denke die Leute werden sich trotzdem über Postkarten freuen. Mal schauen, ob ich alle Adresse finden/habe.

Habe heute angefangen das Sequel von den Hunger GamesThe Ballad of Songbirds and Snakes – zu hören. Ich habe so viel Kritik damals zu dem Buch gehört, dass ich keine Lust mehr darauf hatte. Und jetzt gefällt es mir bisher ganz gut, es ist so einfach und kurzweilig wie die Hunger Games Reihe. Passend dazu haben wir eben Battle Royale geschaut, was wirklich sehr den Hunger Games ähnelt, nur deutlich brutaler. Und ich verstehe nicht, wieso man in einer Wirtschaftskrise ausgerechnet junge Leute umbringt, wären Boomer-Games nicht viel sinnvoller, um ein paar weniger Renten finanzieren zu müssen? Wäre mal eine Film-Idee.