Previously on Firyar…Mai 2017

Im Mai gab es endlich wieder Reibekuchenbuffet! Der kleine Kurzurlaub im Ahrtal war wie immer sehr schön, es gab gutes Essen und einen tollen Tag in der Therme. Leider endete der Urlaub nicht schön. Tory, die noch nicht so lange bei uns war, musste eingeschläfert werden. Der Mai wurde ein trubelhafter Monat. Scipio entwickelte einen Abszess am Kiefer, ein Zahn musste entfernt werden. Seine langfristige Prognose ist nicht so gut, er hat leider keine guten Zähne. Aber solange er fidel ist, tun wir natürlich alles und vielleicht kann man noch ein paar Jahre rausschlagen. Die OP hat er zum Glück gut überstanden, allerdings hieß es 3 Wochen lang zwei Mal täglich Wunde spülen. Eine Freude war, dass mit Cally ein kleines Babymeerschweinchen eingezogen ist, das ich am liebsten den ganzen Tag beobachten würde.

„Previously on Firyar…Mai 2017“ weiterlesen

Previously on Firyar…April 2017

Sagt Hallo zu Paul, der tollste Schulhund der Welt. Anfang April waren wir zur Geburtstagsfeier seines Frauchens eingeladen, wo auch ein paar Hundebuddys dabei waren (ok, die ihn ständig besteigenden französischen Bulldoggen waren wohl eher weniger Buddys…). Zu Ostern hatte ich eine Woche Urlaub, da habe ich auch genau den richtigen Zeitraum ausgesucht: Mr. Fluffy Scipio ist krank geworden. Mit seinem Vorderzahn ist etwas nicht in Ordnung, außerdem hatte er einen Infekt. Also eine Woche lang päppeln und Medikamente geben. Ihm geht’s wieder besser und er frisst selbstständig (aber zu wenig). Nun heißt es Abwarten, im Juni kommt eine Zahnspezialistin in die Tierklinik und die soll über die weiterführende Behandlung entscheiden. Bis dahin wird Scipio natürlich wie immer mehr als verwöhnt.

„Previously on Firyar…April 2017“ weiterlesen