[Film] The Discovery

The Discovery wurde 2017 auf Netflix veröffentlicht und hatte nicht mein Interesse geweckt. Die Beschreibung ist mäßig interessant und Jason Segal verbinde ich eher mit RomComs oder Buddy-Filmen. Aber dann tauchte The Discovery auf der io9-Liste 20 Great Scifi Movies You May Have Missed in 2017 (But Shouldn’t Have) auf. Die Liste erwähnt einige interessante Filme (wir haben davon bisher nur Life gesehen), also bekam The Discovery eine Chance. Hat sich gelohnt.

„[Film] The Discovery“ weiterlesen

[Film] Valerian

Im Vorfeld habe ich mich nicht wirklich über Valerian informiert. Alles was ich wusste war, dass der Film eine sehr schöne Optik hat, dies Kritiken auch bestätigten, aber die Story bemängelten. Meine Erwartungen waren also nicht sonderlich hoch. Aber (Sci-Fi/Fantasy)-Filme die weder Marvel noch ein Franchise sind, nehme ich trotzdem gerne mit. Nun ja. Stellt euch beim Lesen der Review viele augenrollende Smileys vor.

„[Film] Valerian“ weiterlesen

[Film] Wonder Woman (2007)

Ich mag Comicfilme nicht, aber wenn ich so recht darüber nachdenke, mag ich schlichtweg Marvel nicht. Denn bei der Konkurrenz DC sieht es anders aus: Superman, Batman und The Flash fand ich als Kind toll. Mir haben auch die DC-Comics, die ich bisher gelesen habe, recht gut gefallen. Nur bei den Filmen und Serien hat sich DC nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Da kenne ich von den neueren Erzeugnissen nur Watchmen als lobenswerte Ausnahme. An die 40 Jahre alte Serie über Wonder Woman habe ich kaum Erinnerungen, außer, dass ich das Kostüm sehr albern fand. Nun habe ich den neusten Film über die Amazone gesehen und bin entgegen meiner geringen Erwartungen sehr begeistert.

„[Film] Wonder Woman (2007)“ weiterlesen