[Serie] Babylon 5

Manchmal reicht es in die Vergangenheit zu schauen, um eine neue Serienperlen zu entdecken. Zugegeben, ich hatte ziemliche Bedenken vor Babylon 5. Der Name klang irgendwie trashig und nach einem procedural. Ich befürchtete einen Klon der alten Star Trek Serien, die ich langweilig und etwas überbewertet finde. Aber zum Glück bewahrheiteten sich die Befürchtungen nicht. Babylon 5 ist erstaunlich gut gealtert, kann locker mit modernen Serien mithalten und ist dank der derzeitigen Fakenews-Ära sogar themenaktuell.

„[Serie] Babylon 5“ weiterlesen

[Spiel] Exodus: Proxima Centauri

Gespielt haben wir dieses Wochenende Exodus: Proxima Centauri. Ein Weltraum 4X Spiel wie Twilight Imperium, Eclipse und Konsorten. Ein großer Fan von Exodus werde ich nicht. Das Design spricht mich nicht so sehr an. Mein Lieblingselement an 4X-Spielen, das Exploren, ist hier relativ langweilig. Die reduzierte Form mit weniger Forschung und weniger Bauteilen kann man praktisch finden, aber auch das spricht mich wenig an. Ich möchte ja schon irgendwo protzen können. 2017-nov-exodus1

„[Spiel] Exodus: Proxima Centauri“ weiterlesen

[Serie] The Expanse

Die Bücher der Reihe The Expanse von James S.A. Corey habe ich eilig gelesen, als ich hörte, dass es eine Serienadaption geben soll. Ich war sehr begeistert von den Büchern, weil sie einerseits einen ähnlichen Humor wie die Serie Firefly haben und andererseits eine tolle Mischung aus Horror, Abenteuer und Science Fiction beinhalten. Schnell wurde in der Serienwelt The Expanse zum neuen Hoffnungsträger der Sci-Fi-Serien: könnte sie der ebenfalls von Syfy ausgestrahlten Perle Battlestar Galactica das Wasser reichen?2016 The Expanse Julie

[Diese Review bezieht sich auf die erste Staffel und ist ohne Spoiler]

„[Serie] The Expanse“ weiterlesen