Mastodon

25.06.2022

Heute habe ich endlich mal wieder Fotos gesichert, der letzte Übertrag vom Handy zum PC war im April und die Bilder von 2022 hatte ich bisher noch nicht auf die externe Festplatte kopiert, also das direkt auch erledigt und den PC etwas aufgeräumt. Aber ich fürchte, da muss Digital Marie Kondo noch gründlicher durchwischen.
Vor ein paar Tagen habe ich neuen Pizzateig vorbereitet und bin mir jetzt sicher, dass das andere Mehl deutlich feuchter ist als das vorherige, obwohl es Tipo 00 von der gleichen Marke ist, nur dass nicht speziell Pizzamehl drauf steht. Das ist für die Verarbeitung nicht weiter schlimm, aber hat mich sehr irritiert. Heute habe ich mich dann mal an Calzone gewagt. Eigentlich wollte ich, dass der „Deckel“ eine hauchdünne Blase ist, aber war dann zu ungeduldig und so ist es eine feste Pizzatasche geworden, die natürlich auch sehr lecker ist. Dafür einfach die Pizza zur Hälfte belegen (aber ruhig üppiger als sonst) und dann den unbelegten Teig umklappen. Ich habe die Pizzatasche dann nach ca. 8min nochmal gewendet für eine Minute, damit das Mehl von der anderen Seite etwas abfliegt. Nächstes Mal versuche ich es mit Pizza zu 2/3 belegen und den Deckel dann nochmal strecken, um so vielleicht die hauchdünne Blase zu erschaffen. Aber ich glaube, das könnte auch aufgrund meines Teigs nicht klappen, weil das enthaltene Semola für mehr Festigkeit sorgt. Aber ich bin noch nicht so weit einen neuen Teig auszuprobieren. Was für Probleme! Anderes Problem: es sind noch 8h Ozark übrig, ich glaube, das schaffe ich nicht am Wochenende….