Mastodon

19.07.2022

Wir haben es geschafft und diesen grässlichen heißen Tag überlebt, auch bei uns waren es gut 35 Grad. Morgens haben wir noch eine schöne Stunde am Strand verbracht mit Spielen und Laufen, dann haben wir uns ins Haus zurück gezogen. Ich war noch kurz in Supermarkt, haben viel zu viel Geld dagelassen, aber niederländische Supermärkte sind leider für mich ein Paradies. Eigentlich wollte ich zwischendurch noch ohne Hunde zum Strand, aber dann ging es Panka so schlecht, das nicht daran zu denken war. Mittlerweile wissen wir, dass sie sich irgendwie den Schwanz verletzt hat, Schmerzen und Stress führten dann aber bei ihr zum Überhitzen, weswegen sie abgeduscht werden musste. Runtergekühlt war sie dann zum Glück.
Sollte das Schwänzen morgen noch weh tun geht es zum Tierarzt, den es zum Glück hier in Ort gibt. Und morgeb sollen es nur angenehme 22 Grad mit Zwischendurch Regen sein, das ist uns allen lieber als die Megahitze.