24.08.2022

Nachtrag zu gestern, weil ich ins Bett gefallen bin.
Im Büro wieder ein paar Sachen ausgemessen, es wäre alles etwas einfacher, wenn der Möbelkatalog unseres Lieferanten ein guter Katalog mit Preisen und Maßen wäre und nicht nur schrecklich unübersichtlich und für meine Vorstellungskraft nicht nutzbar. Es sind weiterhin schöne 28 Grad in meinem Büro, wo dieses Konzept von Lüften einfach nicht funktioniert. Schön. Ansonsten auch Zuhause einiges geschafft, ein upper body workout, Haushaltskram und endlich den Kühlschrank mit meinen neuen Boxen bestückt und aufgeräumt. Außerdem habe ich mal wieder Pasta gemacht, für mich weiterhin ein Wunder, wie die Pastaqueen jedes Mal so einen geschmeidigen Teig rauskriegt und ich einen Klumpen der Hölle. Aber dank Nudelmaschine ist das am Ende auch nicht so schlimm. Abends waren dann noch Freundinnen zum spielen da, ich konnte endlich Machi Koro Legacy auf den Tisch bringen und finde es nach drei Partien sehr putzig und schön und man muss nicht mehr viel Gehirn übrig haben, da es ja vorwiegend ein Glücksspiel ist mit den Würfeln. Meine Stadt Wooftown City konnte auch schon zwei Siege einfahren!
Zuletzt: Neu an der Audiobook-Front ist Notes of a Crocodile von der taiwanesischen Autorin Qiu Miaojin.