25.08.2022

Es ist zu warm und maximal unangenehm, auch nur 30 Sek nicht im Schatten zu sein, so wie heute beim Radfahren, wo man an sämtlichen Kreuzungen mitten in der Hitze ohne Schutz auf Grün wartet. Im Büro sind es mittlerweile 30 Grad, beide Thermometer zeigen das an verschiedenen Stellen an. Da freut man sich. Aber dafür war die Mittagspause sehr nett, ich bin mit der Kollegin zum Engelbät gegangen, wo wir draußen sehr schön im Schatten sitzen konnten. Den Schwesternladen Lizbät kenne ich schon, in beiden Läden gibt es Crêpes mit diversen Füllungen, herzhaft, vegetarisch, vegan oder süß. Für mich gab es einen herzhaften Crêpes mit u.a. Ziegenkäse, eine leckere Orange-Holunder-Limo und eigentlich war ich schon voll, aber musste noch unbedingt einen Dessert-Crêpes essen. Und er war sehr lecker, aber war ja auch ordentlich Zimt drauf.

Heute sind eine Reihe von Lieferungen angekommen: neue Sommer-Gassi-Schuhe, lso die Schuhe, die ich am meisten trage, sowie schon mal neue Vans, meine alten zerfallen langsam und dann habe ich ein Backup. Außerdem Ersatzteile für den Grill, neue Metalldingse, die auf dem Brenner liegen, die sind mittlerweile durchgebrannt, was nach 7 Jahren Gebrauch auch normal ist. Und meine Earplugs von Loop sind da, zumindest einer sitzt wirklich wunderbar und reduziert die Umgebungsgeräusche merklich. Beim anderen muss ich noch die richtige Größe finden und vielleicht noch ein Video anschauen, wie man die Dinger nun richtig ins Ohr ploppt. Ich bin jedenfalls schon jetzt sehr angetan und werde die Dinger auch mal zum Einkaufen tragen.
Meine aktuellen Bücher sind leider bisher nicht so fesselnd, aber aufgeben ist nicht, zum Glück sind beide nicht sehr lang. Aber gleich geht es weiter mit The Boys, wovon ich nah zwei Folgen sehr angetan bin. Und es gibt Wassermelone, bester Snack bei diesem Wetter. Aber morgen dann bitte wirklich nur 26 Grad, danke.