101 Filme

Habe mir die Mühe gemacht aus Netflix, Prime und verstreuten Notizen eine Liste an „to watch“-Filmen zu erstellen. Mal schauen, wie viele davon in 2020 ich abarbeiten kann.

  1. Anna and the Apocalypse (2017), Zombie-Musical, Prime OV gratis
  2. Antlers (2020), Horror, Kino?
  3. Attack of the Killer Donuts (2016), Horror-Comedy, Prime OV gratis
  4. Bios (2020), Sci-Fi-Drama, Kino
  5. Bird Box (2018), Thriller, Netflix
  6. Black Panther (2018), Superhero, Prime OV
  7. Blade Runner (1982), Sci-Fi, Prime OV
  8. Blade Runner 2049 (2017), Sci-Fi, Netflix
  9. Blair Witch (2016), Horror, Prime OV
  10. Bleach (2018), Adventure/Live Action, Netflix
  11. Book Club (2018), Comedy, Prime OV
  12. Brain on Fire / Feuer im Kopf (2016), Drama, Netflix
  13. Captain Marvel (2019), Superhero, Prime OV
  14. Cargo (2018), Horror-Drama, Netflix
  15. Children of Men (2006), Sci-Fi, Prime OV gratis
  16. City of Ember (2014), Sci-Fi-Adventure, Prime
  17. Clinical (2017), Horror-Thriller, Netflix
  18. Coherence (2013), Sci-Fi, ??
  19. Dear White People (2014), Satire, Netflix
  20. Death Note (2017), Live-Action, Netflix
  21. Depraved (2018), Horror (Modern Version Frankenstein), ??
  22. Detective Pikachu (2019), Fantasy, Prime OV
  23. Die Taschendiebin (2016), K-Horror (Park Chan-wook), Prime OV gratis
  24. Dune (2020), Sci-Fi, Kino
  25. Durante la tormenta / Parallelwelten, Mystery-Drama, Netflix
  26. Fast Color (2018), Superhero,??
  27. Fences (2016), Drama, Prime OV
  28. Frozen 2 (2019), Animation, ??
  29. I don’t feel at home anymore / Fremd in der Welt (2017), Comedy-Thriller, Netflix
  30. It’s kind of a funny story (2010), Comedy-Drama, Netflix
  31. Gantz: O (2016), Anime, Netflix
  32. Gattaca (1997), Sci-Fi, Prime OV
  33. Get Out (2017), Horror, Prime OV
  34. Godzilla vs. Kong (2020), Kaijuu, Kino
  35. Gone Girl (2014), Thriller, Netflix
  36. Green Book (2018), Drama, Netflix
  37. Hagazussa (2018), Horror (deutsch), Prime gratis
  38. Hidden Figures (2016), Drama, Netflix
  39. How it ends (2018), Katastrophenfilm, Netflix
  40. I am not your Negro (2016), Documentary Film, Prime OV
  41. I see you (2019), Drama, ??
  42. It Comes at Night (2017), Horror, Netflix
  43. Joshua (2017), Documentary, Netflix
  44. Jumanji (2017), Fantasy, Netflix
  45. Kingsglaive (2016): Final Fantasy XV, Sci-Fi, Prime OV
  46. Klaus (2019), Animation, Netflix
  47. Knock Knock (2015), Thriller, Netflix
  48. Kubo and the Two Strings (2016), Fantasy, ??
  49. Last Night in Soho (2020), Horror, Kino
  50. Lights Out (2016), Horror, Prime OV
  51. Little Joe (2019), Drama, ??
  52. Little Women (2019), Coming of age, Kino
  53. Marriage Story (2019), Comedy-Drama, Netflix
  54. Men in Black (1997), Scifi, Netflix
  55. Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children/ Die Insel der besonderen Kinder (2016), Fantasy (Tim Burton), Netflix
  56. Mogli (2018), Disney/Live Action, Netflix
  57. Mute (2018), Sci-Fi, Netflix
  58. Okja (2017), Action-Adventure, Netflix
  59. Paprika (2006), Anime/Sci-Fi, Prime
  60. Primer (2004), Sci-Fi, ??
  61. Prospect (2018), Space Sci-Fi, Prime
  62. Ravenous / Hungrig (2017), Horror, Netflix
  63. Ready or Not (2019), Horror-Komödie, ??
  64. Sisters (2015), Comedy, Prime OV
  65. Suspiria (2018); Horror/Art-Film, Prime OV gratis
  66. Sweetheart (2019), Survival Horror, evtl. Netflix
  67. Tau (2018), Sci-Fi, Netflix
  68. Telekinese (2018), K-Superhelden, Netflix
  69. The Conjuring 2 (2016), Horror, Prime OV
  70. The Cured (2018), Drama/Horror, Prime OV
  71. The Dead Don’t Die (2019), Horror-Comedy, Prime OV
  72. The Fall (2006), Fantasy, Prime
  73. The House with a clock in its walls (2018), Mystery-Horror, Prime OV
  74. The Many Saints Of Newark (2020), Mafia (Sopranos 60er), Kino
  75. The Lodge (2019), Horror-Drama, Kino
  76. The Perfection (2019), Horrorthriller, Netflix
  77. The Purge (2013), Horror, Netflix
  78. The Wailing (2017), K-Horror, Prime OV
  79. The Witches (2020), Dark-Fantasy, Comedy, Kino
  80. The Witness (2018), K-Thriller, ??
  81. To all the boys I’ve loved before (2018), Teen-Romance, Netflix
  82. Unbreakable (2000), Superhero Thriller, Prime
  83. Split (2016), Psycho-Horror,Prime OV
  84. Glass (2019), Superhero-Thriller, ??
  85. Under the Skin (2013), Sci-Fi, Prime OV
  86. Underwater (2020), Horror, Kino
  87. Us (2019), Horror, Prime OV
  88. Wonder Woman 1984 (2020), Superhero, Kino
  89. XX (2017) Anthology Horror, Netflix

Von der Liste gesehene Filme:

  1. Brightburn (2019), Superhero Horror. Zu meiner Review
  2. Let it snow (2019), Rom-Com. Zu meiner Review
  3. Love, Simon (2018), Comedy-Drama. Zu meiner Review
  4. Tallulah (2016), Drama. Zu meiner Review
  5. The Babysitter (2017), Horror-Komödie. Zu meiner Review
  6. The Irishman (2019), Krimi. Zu meiner Review
  7. The Professor and the Madman (2019), Drama. Kurmeinung: Sehr langweiliges dude-biopic.
  8. Ready Player One (2018), Sci-Fi Meine Kurzreview
  9. The Stepford Wives (2004), Sci-Fi-Horror-Comedy. Kurzmeinung: Eine coole feministische Dystopie-Komödie
  10. Warte bis es dunkel wird/ The Town That Dreaded Sundown (2014), Horror-Slasher. Urgh, der war langweilig und schlecht. Zeitverschwendung.
  11. Whip it / Roller Girl (2009), Comedy. Zu meiner Review
  12. Peanuts der Film (2015), Animation. Kurzmeining: Typisch Peanuts, leider nichts besonderes.

In 2020 zur Liste dazu gekommen:

  1. Hustlers (2019), comedy-drama, Kino
  2. The Farewell (2019), comedy-drama, Kino
  3. Midsommar (2019), mystery-horror, Prime Zu meiner Review
  4. Ni no Kuni (2019), Netflix
  5. Queen & Slim (2019), romantic-drama, Kino
  6. Parasite (2019), Drama/Mystery, Prime Zu meiner Review
  7. Netflix Ghibli-Filme:
    February 1, 2020: Castle in the Sky (1986), My Neighbor Totoro (1988), Kiki’s Delivery Service (1989), Only Yesterday (1991), Porco Rosso (1992), Ocean Waves (1993), Tales from Earthsea (2006)
    March 1, 2020: Nausicaä of the Valley of the Wind (1984), Princess Mononoke (1997), My Neighbors the Yamadas (1999), Spirited Away (2001), The Cat Returns (2002), Arrietty (2010), The Tale of The Princess Kaguya (2013)
    April 1, 2020: Pom Poko (1994), Whisper of the Heart (1995), Howl’s Moving Castle (2004), Ponyo on the Cliff by the Sea (2008), From Up on Poppy Hill (2011), The Wind Rises (2013), When Marnie Was There (2014)

[Spiel] Azul: Summer Pavilion

Azul: Summer Pavilion ist nach Azul: Stained Glass of Sintra die dritte „Variante“ von Azul, was eins meiner liebsten Spiele der letzten Jahre ist. Aufgrund seiner leichten Zugänglichkeit landet es sehr häufig auf dem Tisch und erfreut sich großer Beliebtheit bei Viel- und Wenigspielerinnen. Wer gerne eine etwas größere Herausforderung haben möchte, ist bei Azul: Summer Pavilion genau richtig. Die Grundmechanik ist ähnlich: alle Spielerinnen bedienen sich der Reihe nach aus einem Pool an bunten Steinen. Bei Azul sind damit auf dem eigenen Spielertableau Reihen in bestimmter Farbfolge zu füllen. Bei Summer Pavilion muss man sternförmige, gleichfarbige Pavilions legen. Zusätzliche Schwierigkeit hier: jeder Bauplatz hat unterschiedlich hohe Kosten. Wer beispielsweise einen Stein auf den Bauplatz 4 legen will, muss dafür insgesamt 4 Steine bezahlen. Um das zu erleichtern, ist in jeder Runde eine Farbe ein Joker und kann bei der Bezahlung einen anderen Stein ersetzen. Manchmal schaltet man einen Bonus frei, z.B. wenn man die auf dem eigenen Spielertableau abgedruckte Statue mit Steinen umbaut hat. Dann darf man sich zwei offen liegendene Steine von dem gesonderten Spielbrett nehmen. So kann man geschickt Synergieeffekte planen, um umso mehr Punkte einzukassieren. Diese Verknüpfung der Effekte wird erst nach einigen Spielen so wirklich deutlich, aber das macht nichts, denn Summer Pavilion macht schon von Anfang an sehr viel Spaß. Absolute Kaufempfehlung.

[Buch] Kiss me first

Kiss Me FirstKiss Me First by Lottie Moggach
Das Buch landete wegen der gleichnamigen UK-Serie auf meiner Leseliste. In der Serie schließt die zurückgezogen lebende Leila mit der aufgeweckten Tess Freundschaft durch ein MMORPG, die Technik ist mittlerweile so weit, dass diese ausschließlich mit VR-Brille gespielt werden. Dort verschafft Leila sich Zugang zu dem abgesperrten Bereich einer Gruppe namens „red pill“ und wird Zeugin einer verstörenden Szene. Im Buch hat die Geschichte einen anderen Fokus, es gibt auch kein MMORPG, hier wird Leila Mitglied eines Forums namens „red pill“. Es handelt sich nicht so ganz um das, was uns als „red pill movement“ geläufig ist, sondern lässt sich eher als ein Forum für sogenannte „Skeptiker“ beschreiben. Alles rational und mit Fakten bitte. Das Forum wird von Adrian betrieben, der sich durch seine Podcasts als eine Art rationaler Guru inszeniert. Eines Tages macht er Leila ein Jobangebot: sie als besonders kluge Person steht doch für die Selbstbestimmung des Menschen ein? Ist es wirklich so, dann würde sie doch sicher so weit gehen und einer Person beim Selbstmord helfen? Nicht mit der Tat an sich. Leila soll sich online als Tess ausgeben nachdem diese ihr Leben beendet hat. So kann Tess sicher gehen, dass ihr Tod Familie und Freunde nicht belastet und diese nur denken, dass Tess ans andere Ende der Welt gezogen sei.

Ich fand das Buch zum einen unterhaltsam zu lesen. Leila erzählt ihre Geschichte, während sie versucht herauszufinden, was mit Tess passiert ist, nachdem sie sich angeblich umgebracht hat. Bitte beachten: Wer einen Krimi erwartet, wird enttäuscht sein.
Besonders interessant fand ich die Darstellung von Adrian und Leila, wie sie sich als rational und logisch betrachten und sich das doch nicht als der perfekte Weg rausstellt. Ich musste sehr oft an meine eigenen Erfahrungen mit solchen Kreisen denken, den Skeptikern, den Humanisten und wie mir deren Art, sich über andere zu erheben und sämtliche Emotionalität für falsch zu halten gehörig auf den Keks ging. Wer sich selbst zu diesen Kreisen zählt, sollte das Buch wohl besser nicht lesen. Mir hat Kiss Me First jedenfalls gut gefallen, sowohl die Serie als auch das Buch.