[Buch] The Amateurs (#1)

Ich hatte mal wieder Lust auf Teenie-Trash-Literatur und griff deswegen zur neusten Reihe von Sara Shepard: The Amateurs. Leider konnte mich der erste Band nicht so gut unterhalten wie die Bücher zu Pretty Little Liars oder das meiner Meinung nach beste Werk der Autorin, The Lying Game. Immerhin hat mich das englischsprachige Ebook nur 92 Cent gekostet, was mehr als okay ist vom Preis-/Leistungsverhältnis her.

„[Buch] The Amateurs (#1)“ weiterlesen

[Buch] Snapshot

Ein Police-Thriller von Brandon Sanderson? Klingt erst mal ungewöhnlich, aber wer zum Beispiel die zweite Mistborn-Reihe oder die Kurzgeschichte Legion kennt, weiß, dass Sanderson durchaus ein Faible für Detektiv-Geschichten hat. Bei Snapshot handelt es sich um eine Novella, die man als Ebook für um die 3 Euro kaufen kann. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen.

„[Buch] Snapshot“ weiterlesen

[Buch] Who fears Death

Who fears Death von Nnedi Okorafor wurde 2010 veröffentlicht, für einige Literaturpreise nominiert und zwei mal ausgezeichnet. Ich selbst bin durch einen Blogpost von Patrick Rothfuss darauf aufmerksam geworden. Who fears Death lässt sich sowohl dem Genre Sci-Fi als auch Fantasy zuordnen, die Handlung spielt in einem postapokalyptischen Sudan. Das Prequel The Book of Phoenix hatte ich vorher gelesen. Im Nachhinein hätte ich es besser gefunden, es nach Who fears Death zu lesen. Die Erzählung setzt sich mit Themen wie Rassismus und der Unterdrückung von Frauen auseinander.

„[Buch] Who fears Death“ weiterlesen